Figurentheather Gregor Schwank
Figurentheather Gregor Schwank

Hinter den Mondbergen

Ein Abenteuer-Geschichte aus Afrika

Die Landschaft Alter6 - 99 Jahre Spielzeit60 min.

Jeden Tag stampft Großmutter Kräuter, die Kinder helfen ihr bei der Arbeit und die langhörnigen Rinder trotten ihres Weges. Doch dann geschehen seltsame Dinge in dem kleinen Reich: Der König ist in großer Sorge, denn der Prinz, der so gerne Motorrad fährt, ist verschwunden. Nur ein kleines Mädchen kann das Rätsel lösen und muss eine weite, gefährliche Reise antreten. Zusammen mit dem Colobus-Affen dringt sie dabei tief in die Magie der Mondberge ein.

Der König Die Großmutter

Inszenierung:

Das Theaterstück ist inspiriert von zahlreichen Reisen nach West-Uganda, von dem Alltag der Menschen, der fantastischen Landschaft und Natur sowie den Mythen und Legenden am Ruwenzori-Gebirge!

Spielform:

Marionetten, Stabfiguren in z.T. offener Spielweise in aufwändiger Bühnenlandschaft - von den grünen Tälern bis zu den eisigen Gipfeln des Ruwenzori-Gebirges.

Der Colobus Affe

Geeignete Anlässe:

  • Als Rahmenprogramm für Projekttage an Schulen oder Veranstaltungen, Festivals, Tagungen etc. zum Thema
    "Afrika / Eine Welt", bei interkulturellen Festen
  • oder als unterhaltsames Familienprogramm (ab 6 Jahren)

Pressestimmen:

...beeindruckend, wenn man am Ende hinter die Bühne blicken darf, um zu sehen, dass das Ungeheuer gar nicht gefährlich ist und die hangeschnitzten Puppen und bemalten Requisiten so naturgetreu hergestellt sind, dass sie wahre Theater- und Kinderliebe verraten.

Badische Zeitung

Spielbedingungen:

Spielort: verdunkelbarer Raum von Vorteil.
Wenn möglich Bühne oder Podest 0,6 - 1 m hoch
Spielfläche: mind. 6 m x 3 m, lichte Höhe mind. 3 m
Benötigtes Zubehör: 4 Tische oder 2 Bühnenpodeste 1 m x 2 m, 5 Stühle,
Stromanschluss 230V
Aufführungsdauer: 60 min., Aufbau mind. 2,5 Std., Abbau 1 Std.
Zuschauerzahl: max: 180
Altersgruppe: Familienprogramm (6-99 Jahre), Grundschule, ggf. auch älter