Figurentheather Gregor Schwank
Figurentheather Gregor Schwank

Marionetten-Magie/Circus Marionetto

Ein variables Programm:
  • als vergnügliches Varieté- und stilvolles Abend-, Eventprogramm für Erwachsene (45-80 min.)
  • als „Circus Marionetto“: Kinder- und Familienprogramm ab 4 Jahren (45 min.)
  • als Kurzprogramm mit variabler Länge (15-30 min.), mehrmals täglich gespielt

Marionettenstars Alter4 - 99 Jahre Spielzeit15-80 min.

Inhalt:

Bühne frei für kuriose Tiere und grandiose Artisten als trickreiche Marionettenstars: Die funkelnde Nachtfee, der pfiffige Koboldmaki Miquito, die grazilen Akrobaten am Reifen, der Wurm, der fliegen möchte, der alte Clown am magischen Spiegel, Madame Schmeißfliege, der prächtige Sonnenvogel und andere Überraschungen mit einer Prise Magie!
Charmant und poetisch!

Spielform:

Traumhaft schöne Marionetten, solistisch und subtil in offener Spielweise geführt. Das virtuose Szenenprogramm ohne viele Worte ist auch international und interkulturell verständlich und bezaubert Jung und Alt!

Akrobaten

Geeignete Anlässe:

  • Stilvolles Abendprogramm für Jubiläum, Firmenfeier, Geburtstag, Hochzeit, Gala, Varieté, Festival etc.
  • Eventveranstaltung: Aktionstag, Produktpräsentation, Kaufhaus/Schaufenster, Messe, Freizeitpark, Weihnachtsfeier
  • Kindertheater, Familienprogramm
     

Gewichtheber

Extra-Service:

  • Nach Ihren Wünschen kann das Programm auch individuell und exklusiv zusammengestellt werden und berücksichtigt gerne bestimmte Themen, Biografien, Vorlieben - von Firmenjubiläen bis zu privaten Feiern
  • Auf Wunsch ist die Buchung des Freiburger Kabarettisten Schauspielers, Radiosprechers und Mundartkünstlers Martin Schley als Moderator möglich. Stilvoll als "Butler Martin" oder kauzig als "Hausmeister Hämmerle" begrüßt er die Gäste und präsentiert abwechselnd mit den Marionettenszenen kabarettistische Einlagen seines eigenen Soloprogramms.

Ballerina

Pressestimmen:

... ein sagenhaftes Stück, das riesigen Eindruck hinterließ. Man glaubte schier, dass in einzelne Figuren kleine Kobolde hineingeschlüpft waren, um völlig naturgetreue Bewegungen nachzuahmen. Hohe Schule des Marionettenspiels! Die faszinierend schönen Puppen sind trickreich bis ins Detail gestaltet und wirken auf der Bühne völlig lebendig, haben zuweilen absolut menschliche Züge und zwinkern verschmitzt mit den Augen...

Badische Neueste Nachrichten

Sensible Fadenführung ... immer wieder aufs Neue bezaubert die Ausdrucksstärke von Gesten, Körperhaltungen und sogar Gesichtszügen der hölzernen Gesellen!

Rhein-Sieg-Zeitung

Spielbedingungen:

Spielort: Verdunkelter Raum von Vorteil. Open Air nur überdacht, vor Wind und Regen geschützt
Spielfläche: mind. 4 m x 2 m, lichte Höhe mind. 2,75 m
Benötigtes Zubehör: ggf. Podest mind. 3-4 m x 1 m. mind. 1 m hoch, oder 6 stabile gleich hohe Tische, 1 Stuhl, Stromanschluss 230 V
Aufführungsdauer: variabel von 15 bis 80 min., Aufbau mind. 2 Std., Abbau 1 Std.
Zuschauerzahl: max: 180
Altersgruppe: Familienprogramm (4-99 Jahre)